Gerade eben entdeckt: Web Publishing aus systemtheoretischer Sicht. Hört sich interessant an, und die ersten Zeilen lesen sich auch so. Allerdings hab ich heute Abend nicht mehr genug Energie, den Text zu lesen und durchzuarbeiten. Hole ich morgen nach.