Luhmanns Zettelkasten im Radio

Wie ich gerade festgestellt habe, wurde mein Weblog sowohl im Spiegel als auch bei Perlentaucher verlinkt, und zwar beide auf diesen Beitrag, in dem Luhmann in einem Video die Funktionsweise seines Zettelkastens schildert.

Kurz danach bekam ich einen Hinweis auf einen Audio-Podcast (mp3, 3,4MB, knapp 10 Minuten) im Deutschland Radio Kultur. Es geht in diesem Beitrag darum, dass der (bisher unter Verschluss gehaltene) Zettelkasten von Luhmann am letzten Wochenende zugänglich war, und André Kieserling diesen begutachten konnte.

Advertisements

4 Kommentare zu „Luhmanns Zettelkasten im Radio

  1. Toll, und deine Seite ist serverseitig nicht in die Knie gegangen oder gab es doch keinen so großen Besucheransturm? (Naja, die Perlentauchersachen lesen dann doch nicht so viele Leute…)

    Aber nochmal zu Luhmanns Zettelkasten: ich werde mir den Podcast gleich mal anhören, bin aber etwas verwundert, daß der Zettelkasten nun 10 Jahre unter Verschluß gewesen sein soll. Ich erinnere mich noch, daß André Kieserling in einer Vorlesung vor einigen Jahren erzählte, wie sie das Arbeitszimmer von Luhmann besichtigt und irgendwie auch „aufgeräumt“ hatten (und überall hüfthoch Texte, Manuskripte, Bücherberge…). Außerdem hat Kieserling doch auch nachgelassene Schriften editiert… naja, aber vermutlich wanderte der Kasten bzw. die Kästen irgendwann doch an ein sicheres Örtchen fern aller neugierigen Blicke.

  2. Ich hatte gestern ca. 480 Besucher – so prominent bin ich auf beiden Seiten ja auch nicht verlinkt. Ich denke mal, der Server sollte da keine Probleme gehabt haben.

    Zum Nachlass: Der Nachlass wurde meines Wissens anders verwaltet. Es gab ja noch einige Manuskripte, die fast fertig, aber eben unveröffentlicht waren. Um den Zettelkasten jedoch herrschte wiederum jahrelanger Rechtsstreit. Genau verfolgt habe ich das aber nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s