Vor einiger Zeit berichtete ich vom Carl-Auer-Blog, in dem Fritz Simon (s)ein neues Buch live schrieb. Ebenfalls vor einiger Zeit habe ich auf die Zeitschrift Revue für Postheroisches Management hingewiesen.

Nun habe ich heute eine persönliche E-Mail erhalten, mit einem Hinweis, dass Fritz Simon wieder ein Buch live schreibt, und zwar im Blog der Zeitschrift Revue für Postheroisches Management. Interessant sind vermutlich zwei Dinge: Zum einen natürlich das Blog bzw. das Live-Entstehen des Buches… Zum anderen, dass ich persönlich angeschrieben wurde! Wie auch immer, gerne verweise ich auf das Blog, sodass jeder das Entstehen des Buches mitverfolgen und -kommentieren kann: Blog für Postheroisches Management!