Fallzahlen und Stichprobengrößen

Vor einiger Zeit habe ich einen Beitrag über Stichprobengrößen geschrieben. Jetzt habe ich noch weitere Links zu Fallzahlschätzungen, Samplesize und Power Berechnungen gefunden: Verschiedene Programme zur Fallzahlschätzung der Charité Berlin</ Sample Size und Power Berechnung des Instituts für Medizinische Statistik der Uni Wien Researcher’s Toolkit der DSS Research und dann noch ein Link von der […]

Sample Size Calculator

„Wie groß sollte meine Stichprobe sein?“ – vielleicht eine häufiger gestellte Frage bei standardisierten Erhebungen im Rahmen einer Qualifikationsarbeit. Soweit ich das richtig verstanden habe, kann man dazu so genannte Power-Analysen verwenden, um die passende Stichprobengröße zu berechnen. Aber es geht auch einfacher: Mit dem Sample Size Calculator.

Qualitatives Sampling

Im Gegensatz zu quantitativen Stichproben, die vor allem durch hohe Fallzahlen versuchen, zufällige Stichprobenfehler oder -verzerrungen zu vermeiden, können und werden bei qualitativen Samples wesentlich weniger Fälle für die Untersuchung verwendet. Es geht also weniger um Repräsentativität und verallgemeinerbare Aussagen durch große Stichproben, sondern vielmehr um Kontrastierung und deutlich mehr Variabilität im Datenmaterial, ein eher […]

Qualitativ vs. quantitativ

Diese Woche bin ich auf dem Graduate Spring Seminar of Methodology. Das Thema des Seminars ist die Integration von qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden in der Sozialforschung. Überwiegend verlaufen die methodologischen Diskussionen separat voneinander, sodass sich einerseits qualitative „Lager“, anderseits eben quantitative „Lager“ bilden, die die jeweils ihre angewandte Methode für die richtige und/oder bessere halten. […]